;         

Pflege und Nachbehandlung deines Piercing

 
  Ein Piercing ist ein Eingriff in den Körper.
Wir führen jedes Piercing bewußt nach besten medizinischen Wissen und Gewissen sowie mit aller nötigen Sorgfalt durch.
Alle unsere Pflegehinweise sind in Rücksprache mit Spezialisten in jeglicher Hinsicht auf das jeweilige Piercing genauestens zugeschnitten.
Es obliegt dem Kunden im Rahmen seiner Selbstverantwortung, diese ernst zu nehmen und zu befolgen.
Bei Mißachtung dieser Hinweise und/oder Eingriffen in die Piercings durch Dritte, z.B. andere Piercer oder jedgliche weitere Personen, erlischt die verantwortliche Zuständigkeit von uns!

Ihr seid verpflichtet bei Problemen Kontakt zum Piercer aufzunehmen und vorbei zu kommen!

 
 
Dermal Anchor Piercing:

  • Die ersten 24 Std. Druckpflaster drauf lassen & nicht duschen.
  • Nach 24 Std. Pflaster unter der Dusche vorsichtig abziehen.
  • Dann 3x am Tag im Uhrzeigersinn um den Schmuck herum mit Mittel pur auf Wattestäbchen reinigen.
    NICHT UNTER DEM PIERCING!
  • Darauf folgende 2 Nächte Pflaster als Schutz über dem Piercing tragen.
  • Kein Solarium, Schwimmbad, Sauna, Badewanne eine Woche lang!
Zungenpiercing:

  • Ananassaft trinken.
  • Feste Nahrung von Anfang an zu sich nehmen.
  • Keine Schonhaltung beim Sprechen.
  • Zunge so normal wie möglich bewegen.
  • Wichtig: keine Milch-Produkte und kein Alkohol eine Woche lang und nach jeder selbstgedrehten Zigarette deinen Mund ausspülen!
    (Wasser z.B.)
Lippenpiercing:

  • Ananassaft trinken.
  • Zusätzlich von außen Kamillen-Extrakt(oder Salbe je nach Verträglichkeit)
    pur auf ein Wattenstäbchen um den Stichkanal einreiben.
  • Wichtig: keine Milch-Produkte und kein Alkohol eine Woche lang und nach jeder selbstgedrehten Zigarette deinen Mund ausspülen!
    (Wasser z.B.)
  • Kein Solarium, Schwimmbad, Sauna, Badewanne eine Woche lang!
Bauchnabelpiercing / Hautpiercing / Brustpiercing / Intimpiercing / Augenbrauenpiercing / Ohrpiercing:

  • 3-mal am Tag Kamillen-Extrakt(oder Salbe je nach Verträglichkeit) pur auf einen Wattenstäbchen um den Stichkanal einreiben und den Stecker LEICHT hoch und runter bewegen damit das Pflegemittel in den Stichkanal eindringt
  • Kein Solarium, Schwimmbad, Sauna, Badewanne eine Woche lang!
Bei Fragen stehe ich euch zur Verfügung!

Tel: 0176 / 27 41 70 71 oder kommt direkt in den Laden.